CDU Ortsverband Heidesheim-Wackernheim
CDU  Ortsverband
10:34 Uhr | 19.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft


*** die C D U wünscht frohe, besinnliche WEIHNACHTEN und ein g u t e s N e u e s JAHR ****** die C D U wünscht frohe, besinnliche WEIHNACHTEN und ein g u t e s N e u e s JAHR ****** die C D U wünscht frohe WEIHNACHTEN ***
Archiv
25.08.2015
Bürgerstammtisch am 20.08.

Trotz Ferienzeit oder gerade deshalb war  unser Stammtisch am 20.08.2015 im Mainzer Hof sehr gut besucht.



14.07.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
Gewerbe oder stille Erholung? -Sauna- und Wellnessresort
Umstrittene Nutzung auf rüheem IBM-Gelände erneut im Gemeinderat

Auf dem früheren IBM-Freizeitgelände sind keine Großveranstaltungen, keine Events geplant. Entstehen soll vielmehr ein Sauna- und Wellnessresort als Ort der stillen Erholung. Auch ein Hotel ist nicht vorgesehen. Diese Informationen gab der von Investor Wolfram Richter beauftragte Planer Andreas Jestaedt im Gemeinderat.



09.07.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
Eingemeindung: Heidesheimer Rat stimmt für Vertrag mit Ingelheim

Der Ortsgemeinderat hat mit 18 Ja-Stimmen, bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen, den Eingemeindungsvertrag mit Ingelheim beschlossen. Den Bürgern wird der Gebietsänderungsvertrag in der Einwohnerversammlung am 14. Juli (18.30 Uhr, Grundschule) von Oberbürgermeister Ralf Claus, VG-Bürgermeister Joachim Borrmann und Ortsbürgermeister Martin Weidmann vorgestellt. Der Bürgerentscheid in Heidesheim findet am 20. September statt.



30.06.2015
Am Mittwoch, den 24.06.2015, wählte die CDU Heidesheim-Wackernheim Ihren neuen Vorstand.

Einstimmig bestätigte die Versammlung Dominik Schleuß, der bereits seit 2012 den CDU Ortsverband Heidesheim-Wackernheim führt, in seinem Amt als Vorsitzenden. Auch Markus Bettingen wurde als sein Stellvertreter wiedergewählt. Heino Hefner übernimmt das Amt des Kassierers von Tobias Weinheimer, der sich nicht mehr zu Wahl stellte.



20.06.2015
NOMINIERUNG CDU schickt Dorothea Schäfer 2016 ins Rennen um Landtagsmandat
Lob der Basis

BUDENHEIM. Mehr Rückenwind von der Basis geht nicht. Mit 100 Prozent Zustimmung schicken die Christdeinokraten Dorothea Schäfer ins Rennen um das Landtagsmandat im Wahlkreis 30.



17.06.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
Mehrkosten am Heidesheimer Bahnhof?

Bei der für 2018 geplanten Modernisierung der Bahnsteige zeichnen sich bereits heute Mehrkosten ab. „Bei einer Ortsbegehung wurde von der Bahn die eingeschränkte Tragfähigkeit einer Stützwand festgestellt“, informierte Ortsbürgermeister Martin Weidmann (SPD) im Gemeinderat.


03.06.2015
Tagesfahrt zur Landesgartenschau

H e r z l i c h e  E i n l a d u n g


Die Landesgarten- und Blütenschau in Landau verspricht mir ihrer außergewöhnlichen Blumenfülle und ihrem ausgezeichneten Ideenreichtum ein ganz besonderes Erlebnis. Landau ist in diesem Sommer ein Ort, an dem es besonders viel zu entdecken gibt.
Abfahrt am Freien Platz in Heidesheim:
Montag, 13. Juli 2015, 9:00 Uhr
Rückkehr nach gemeinsamem Abschluss gegen 21 Uhr.
Bitte ab sofort anmelden bei Karl Koch, Telefon 5517.


24.04.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
„Man darf noch nicht ins Detail gehen“
Einstimmiger Antrag auf Städtebauförderung lässt viele Fragen offen / Fusionsgespräche mit Ingelheim gehen weiter

Mit einem einstimmigen Votum des Gemeinderats wird der Antrag zur Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“ ans Land geschickt. Mit den erhofften Fördergeldern in Millionenhöhe sollen in den nächsten zehn Jahren öffentliche Einrichtungen saniert und private Investitionen angestoßen werden. Der Ankauf und die Sanierung der Alten Markthalle zeichnen sich als „Starterprojekt“ ab. Doch viele Einzelheiten sind noch offen.



23.04.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
GEMEINDERAT Mehrheit für Planung der Sauna- und Wellness-Anlage trotz Kontroverse um Anbindung / Baugebiet „Sommeraue“ aufgehoben

Von einem „historischen Beschluss“ sprach Ortsbürgermeister Martin Weidmann (SPD). Mit deutlicher Mehrheit – die fünf Gegenstimmen kamen von der CDU – stellte der Gemeinderat die Weichen für die Aufhebung des umstrittenen Bebauungsplans „In der Sommeraue“. Ein weiteres zentrales Thema war der Bau der Sauna- und Wellness-Anlage in Uhlerborn. 



13.03.2015 | Allgemeine Zeitung Mainz/Dieter Oberhollenzer
Den jeweiligen Ortscharakter erhalten
FUSION II Gemeinsame Grundsatzpapiere zu den Bereichen Planen und Bauen sowie Bürgerdienste und Soziales

VG HEIDESHEIM/INGELHEIM - Neben der Fusionswerkstatt haben sich die Vertreter aus Ingelheim, Heidesheim und Wackernheim in Arbeitsgruppen intensiv mit den Bereichen „Planen und Bauen“ sowie „Bürgerdienste und Soziales“ beschäftigt. In zwei Grundsatzpapieren werden gemeinsame Positionen nach einer Eingemeindung beschrieben, nach dem Grundsatz: gleiche Leistungsstandards und gleiche Lebensverhältnisse. Die AZ veröffentlicht einige Kernaussagen.



News-Ticker
Termine
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.46 sec. | 53552 Visits